News

Komm ins Candi Team! | Marketingstelle zu vergeben

UPDATE: Mit über 50 Bewerbungen haben wir nun viel zu tun um den/die Richtige/n zu finden. DANKE für das riesige Interesse. Wenn du dich beworben hast, dann danken wir dir auch für deine Geduld. Wir melden uns auf jeden Fall bei dir, nur kann es etwas dauern. Es ist NICHT notwendig uns nochmal zu schreiben :)

DANKE.

C and I

Wir freuen uns heute nach einiger Planung eine neue Stelle im Candi Team auszuschreiben.

Worum geht es und wen suchen wir?

Über die Jahre haben wir bereits ein Team aufgebaut, das inklusive uns beiden aus ca 10 Leute besteht. Das Kernteam wird ab sofort um eine Person erweitert werden. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Marketing und wir suchen jemanden der RICHTIG BOCK darauf hat. Die Stelle kann als Freelancer oder Festanstellung sein.

Wir haben extrem viele Projekte und Ideen die wir umsetzen wollen/müssen, das erfordert an vielen Stellen einfach Zeit und Kapazitäten, die wir nicht mehr aufbringen können ohne weitere Unterstützung. Hier setzt die Hauptaufgabe unseres neuen Team Members an.

Dazu gehören u.a. die Einführung und testen neuer Tools, Umsetzung von Kampagnen, gemeinsames erarbeiten von Strategien, aufbereiten von Online Werbung, etc. etc.

 

Wir arbeiten gemeinsam an den Projekten und du bist ein wesentlicher Bestandteil der Umsetzung mit viel Eigenverantwortung und selbständigem Arbeiten. Wir schätzen deine neuen Ideen und Ansätze sehr und du wirst ein vollwertiges Candi Team Member unseres kleinen Familienunternehmens werden und mit uns gemeinsam wachsen.

Was erwartet dich?

Eine sehr familiäre, lustige, lebensfrohe und extrem spaßige Umgebung die mit Einsatz und Fleiß Projekte umsetzt. Es geht bei uns locker zu und der spaß an der Arbeit ist im Vordergrund und ein wesentlicher Bestandteil vom Erfolg. Wir arbeiten gemeinsam aber nicht nur am Wachstum von Carmen and Ingo Photography sondern auch an deinem eigenen Business, wenn du bereits eines hast – oder bauen mit dir dein eigenes Unternehmen auf sofern du das vor hast.

Vor genau 3 Jahren hatte Marina ihren ersten Tag bei uns. Marina war eine Samsung-Telefonierende, Sony-Kamera-Shootende Angestellte einer Aufzugsfirma mit einstelligem Stundenlohn. Daraus wurde eine junge, engagierte Unternehmerin, die mit Fleiß und Ehrgeiz parallel zur Bereicherung für unserer Firma ihre eigenes Unternehmen aufgebaut hat. Aktuell bereits sie die Welt und schießt traumhafte Bilder. LINK

Die Position bei uns hat aber mit Fotos eigentlich nichts zu tun, d.h. der berufliche Hintergrund spielt keine besondere Rolle für uns bzw. wir freuen uns über branchenfremde Bewerbungen.

 

Was solltest du mitbringen?

Extrem viel “BOCK”, Ehrlichkeit, Loyalität, Lebensfohsinn, Spaß an der Sache. Fleiß (!!!) und Ehrgeiz sind die wichtigesten Skills die du mitbringen kannst. Es hilft wenn du ein Gespür für neue Medien hast. Du solltest technisch kein völliges „Nackerpatzl“ sein und musst 100% ins Team passen.

Bitte bewirb dich nur, wenn du wirklich BOCK auf die Stelle hast. Wir suchen jemanden für ein Langzeit-Arbeits-Verhältnis und keinen Praktikanten für wenige Monate/Wochen oder jemanden der einfach mal ein wenig schnuppern will wie es bei uns zugeht.

Bewerbung bitte nur wenn das echt was für dich ist. Wir haben viel Arbeit mit den Bewerbungen und wenn du Zweifel hast ob das was für dich ist, dann ist es vermutlich schon mal nichts… Wir wollen eine Person die das mit Begeisterung und viel Motivation auch wirklich will.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung –> HIER GEHT’S LANG

 

Liebe Grüße

Carmen und Ingo

PS: Wir werden uns bei jedem der sich bewirbt persönlich melden, aber wir bitten um Verständnis, dass die Suche einige Zeit in anspruch nehmen kann.

PPS: Marketing ist ebenfalls eine kreative Tätigkeit, es hilft wenn man das bei der Bewerbung berücksichtigt :)

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Michael
    17. June 2016 at 10:01

    Wow, tolle News! Wir verteilen das mal ein wenig in unserem Netzwerk… ;)

  • Reply
    Daniel
    17. June 2016 at 20:22

    Ich hätte richtig Bock, mehr geht wahrscheinlich nicht…

  • Leave a Reply