Wedding

Niki & Max | Vienna

Hallo liebe Caringo-Blogleser,

Heute wieder einmal auf Deutsch :-) Nicht das die Arbeit weniger wird und wir uns schon langsam auf die Reise einstimmen könnten, nein leider, ganz im Gegenteil. Die Postproduktion hat ein weinig gelitten, weil Carmen sich um das Studium kümmern musste aber das hat sie super hinbekommen und jetzt greifen wir noch mal zum Endspurt an. Es sind noch 36 Tage bis zum Abflug. Phuu, die Zeit rinnt davon. Um euch ein wenig was zum schauen und lesen zu geben, hier wenige Bilder und eine kurze Geschichte über unser vergangenes Wochenende in Wien.

Am Donnerstagabend sind wir in den Osten Österreichs aufgebrochen da am Freitag der große Tag von Nikki und Max statt gefunden hat. Die beiden sind ein perfektes Beispiel für das “Happy End” einer Jugendliebe. Mit Anfang Zwanzig kennen sich die beiden schon ihr halbes Leben und sind fast eben so lang ein Paar. Es war sehr schön zu sehen, dass die beiden wie für einander geschaffen sind. Wir hatten sie bei unserem Meeting in Wien im Frühjahr kennen gelernt und freuten uns seither auf diesen Event.

Im 19. Bezirk beim Standesamt war der Startschuss für den wundervollen Tag. Während sich im Anschluss die Mädels bei Friseur und im wunderschönen Hotel verzaubern haben, sind die Jungs noch auf eine schnelle Spritztour in den Wiener Prater gefahren. Bis dahin hat das Wetter auch noch mitgespielt aber nach der Kirche ging es richtig rund. Bei einem Gruppenfoto im strömenden, fast waagrecht fliegenden, Regen hat wohl jeder gelitten.

Die Location in der wir mit den beiden zum Shooten gefahren sind war einfach genial und wir hätten noch richtig viele Portfoliobilder zaubern können, wäre da nicht der Regen gewesen der uns ein wenig eingeengt hat. Die zwei ließen sich den Tag aber nicht
vermiesen und machten bei jedem Vorschlag mit, ohne Rücksicht auf nasse Kleider und Füße ;-) und wir haben mit Regenshootings heuer ja auch schon ein wenig Übung :-)

Die Feier fand im Anschluss auf einem privaten Gelände in Weidling statt. Der riesige Weinkeller und die Räumlichkeiten waren sehr beeindruckend und ausgezeichnet für eine ausgelassene Feier dieser Art.

Ein besonderes Highlight war für uns und die Gäste war auch das die Caringo Funbox welche wir in einem extra Raum aufgebaut hatten. Hammerlustig was den Leuten alles einfällt wenn Kreativität gefordert ist und auch das ein oder andere Gläschen mithilft die Hemmschwelle zu senken. (Schon mal mit jemandem auf einer Feier die Kleidung getauscht?)

Folgend gibt’s einen kleinen Eindruck der Hochzeit. Bilder der Caringo Funbox gibt’s in einem extra Post diese Woche.

kombo_tree

kombo_eve

Am Samstag hatten wir dann noch die Gelegenheit uns mit Brautpaaren für nächstes Jahr zu treffen und uns kennen zu lernen. Wir hatten sehr viel Spass und freun uns schon heute auf die Hochzeiten im Sommer 2011.

Liebe Grüße aus dem etwas zu kalten München

Carmen und Ingo

PS: das ist unser 100. Blogbeitrag :-)

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Mona
    2. September 2010 at 19:34

    I’m lovin it…

  • Reply
    Anita
    3. September 2010 at 14:09

    wow, beautyful bride and setting, congrats!

  • Leave a Reply